Basilika St. Peter und Paul Lewiston, Maine

Basilika St. Peter und Paul
0

Beschreibung

Die Türme der Basilika
Gemeinfrei C Conway Die Türme der Basilika

Die römisch-katholische Basilika St. Peter und Paul in Lewiston gehört zur Diözese Portland und ist die zweitgrößte Kirche in Neuengland. Ca. 2200 Gläubige finden dort während der auf Englisch und Französisch gehaltenen Messen Platz.

Frankokanadische Einflüsse in Maine

Die während des amerikanischen Bürgerkrieges florierende Textilindustrie in Lewiston schuf Arbeitsplätze und verhalf der Stadt zum wirtschaftlichen Aufschwung. Von den Perspektiven angelockt emmigrierten ab 1860 immer mehr katholische Frankokanadier aus dem benachbarten Quebec nach Maine. Durch den Zustrom an sehr gläubigen, französischsprachigen Katholiken wuchs der Bedarf nach Messen in ihrer Muttersprache. So wurden zunächst im Untergeschoss der Saint Joseph's Church, ab 1870 dann im Kirchenschiff der Saint John´s Chapel, Gottesdienste für die Emmigranten abgehalten.

Bau der Saint Peter´s Church

Da die Zahl der Zuwanderer aber stetig weiterstieg und Saint John´s die Menge an Gläubigen nicht mehr fassen konnte, wurde 1872 der Grundstein für den Bau der Saint Peter´s Church gelegt. Schon im darauffolgenden Jahr fand die Einweihungsfeier der ersten Frankokanadischen Kirche in Maine statt. Betreut wurde die neugeschaffene Gemeinde ab 1881 von Dominikanermönchen aus Lille und Quebec.

Teilung der Gemeinde und Neubau

1899 wurde die Gemeinde, die auch zahlreiche Orte außerhalb von Lewiston umfasste, im Album Historique der Dominikanermönche erstmals als S. Pierre S. Paul de Lewiston (St. Peter und Paul Gemeinde in Lewiston) bezeichnet.

Im Jahr 1902 erfolgte die Aufteilung der französichsprachigen Gemeinschaft in die St. Peter und Paul Gemeinde in Lewiston und die neue St. Louis Gemeinde in Auburn, das am anderen Ufer des Androscoggin Flusses liegt. Bis 1905 wuchs die Lewistoner Gemeinde auf über 10 000 Gläubige an, was einen Neubau der Kirche erforderlich machte. Obwohl die Kellergewölbe des neuen Gotteshauses schon 1906 fertig waren, dauerte es aufgrund von erneuten Gemeindeteilungen und daraus resultierender Mittelknappheit bis 1933, bis der Bau fortgeführt werden konnte.

Das Bauwerk wurde 1936 fertiggestellt und 1938 zur Basilika St. Peter und Paul geweiht.

Die Basilika heute

1983 wurde die Basilika in das National Register of Historic Places aufgenommen und 1986 von den Dominikanermönchen an die Diözese Portland übergeben.

Architektur

Die im gothischen Stil erbaute Basilika beeindruckt mit architektonischen Highlights. Schon von weitem kann man die 168ft (52,2 m) hohen Türme bestaunen. Das rosenförmige Fenster an der Fassade der Kirche ist dem der Kathedrale in Chartres, Frankreich, nachempfunden.

Aktuelles aus anderen Regionen

Anfahrt

Über die Maine Autobahn

Die Ausfahrt Lewiston Exit 80 nehmen und auf der Alfred A. Plourde Parkway bis zur ersten Ampel fahren. Hier nach links auf die Pleasant Street abbiegen und der Straße 2,2 Meilen (3,5 km) folgen. Die Kirche befindet sich auf der linken Seite.

Von Augusta aus

Auf der St 202 bis Lewiston fahren und kurz hinter dem Krankenhaus links auf die Sabattus Street abbiegen. Einen Block weiter nach rechts auf die Bartlett Street fahren. Die Basilika befindet sich im nächsten Block auf der rechten Seite.

Video

The Basilica of SSs... | 08:20

Lage / Karte

Wetter

Drucken & Downloads

Kontakt

Basilika St. Peter und Paul
Ash Street 122
04240
Lewiston, Maine
Tel.:(207) 777-1200
Fax:(207) 786-9223

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Basilika St. Peter und Paul"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!

Die Region Lakes& Mountains in Maine ist das ganze Jahr über ein tolles Reiseziel. Egal ob mit duftenden Frühlingsblumen, saftig grünen Wiesen im Sommer, der Farbenpracht des Waldes im Herbst oder den weiß bestäubten Gipfeln im Winter – Lakes& Mountains schafft es immer seine Gäste zu verzaubern.

 

Für Sportbegeisterte ist hier einiges geboten: Wandern, Biken,... Mehr erfahren

aktualisiert am Jun 18, 2018